Willkommen in unserer Kinderkrippe, Willkommen bei den Schneckchen und Bienchen!

Wir möchten Ihr Kind in unserer Einrichtung bestmöglich begleiten und ihm beim Wachsen helfen. Unsere Kinderkrippe versteht sich als familienähnlicher Ort, in dem unsere Kinder Geborgenheit und ein soziales Miteinander erleben. Unsere Krippe teilt sich in zwei Kleingruppen auf, die Schneckchen-  und die Bienchengruppe!

DIE KRIPPE IST EIN LERNORT, DER EINE SINNVOLLE ERGÄNZUNG ZUM ELTERNHAUS DARSTELLT!

Aufmerksamkeit, Feinfühligkeit und Wertschätzung sind Kennzeichen der Erziehung, Bildung und Betreuung in unserer Krippe. 

Wir nehmen Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren auf.  Aufgenommen werden Kinder aller Konfessionen und Glaubensrichtungen, sowie konfessionslose Kinder. Auch sind wir bedacht drauf, Kinder mit Behinderung oder drohender Behinderung aufzunehmen, sofern es uns nach Prüfung oder Beseitigung aller möglichen Hindernissen oder Gefahren möglich ist. 

Die pädagogische Arbeit orientiert sich an den Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.  Für uns ist die ganzheitliche Erziehung ein wichtiger Bestandteil. 

SEHEN, HÖREN, RIECHEN, FÜHLEN, SCHMECKEN      

Freude, Zuneigung, Zärtlichkeit, aber auch Wut und Enttäuschung sind Gefühle, die bei uns jeder Zeit einen Platz finden und natürlich jegliche Begleitung erfahren. 
Wir begleiten Ihr Kind mit viel Liebe und Geduld, neues zu Erfahren, Freundschaften zu knüpfen und ein soziales Miteinander zu erleben.


Sprache, das Tor zur Welt – Johann Nepomuk

Ein wichtiger Bestandteil, bevor das Kind die Sprache erlernt, ist die Bewegung. Die Bewegung eine Form der Sprache.

Zur Unterstützung der kindlichen Bewegungsfreude sind unsere Innenräume und das Außengelände, speziell an die Bedürfnisse der Kinder angepasst. 
Der Kleinkindbereich verfügt über einen Lichthof, der auf verschiedene Ebenen bespielbar ist.
Auch gibt es zusätzlich zu dem gesonderten Außenbereich, einen großzügigen Balkon, der ebenfalls immer bespielbar ist.

Ebenfalls ist unser Tagesablauf geprägt von Sing- und Tanzspiele und den allseits beliebten Fingerspielen.

Unser krippeneigener Garten, bieten viele Möglichkeiten und kann zu allen Wetterlagen und Jahreszeiten bespielt werden. Ihr Kind hat hier die Möglichkeit zu krabbeln, zu rutschen oder einfach in unserem großen Sandkasten zu buddeln.  Selbstverständlich gehören auch kleine Ausflüge oder Spaziergänge in die nähere Umgebung mit dazu. 

Das eigene Portfolio

Um die Entwicklungsschritte Ihres Kindes festzuhalten und so Erinnerung zu schaffen nutzen wir das Portfolio.

In einem Ordner werden alle wichtigen Entwicklungen auf unterschiedliche Weise liebevoll durch Bilder, Geschichten oder gebasteltem dokumentiert. Das Portfolio ist eine besondere Art des Sichtbarmachens und können jederzeit von Ihnen, den Eltern, und Ihrem Kind eingesehen werden. Beim Übertritt in den Elementar Bereich, den Kindergarten bekommt Ihr Kind das Portfolio natürlich mit nach Hause. 

Fotorundgang