Kleidermarkt in der Kita in Zell am 10.10.2021

Am 10. Oktober findet der Kleidermarkt / Kinder- und Spielzeugmarkt in unserer Kita St. Laurentius in Zell am Main statt.

Um 12.30 Uhr geht es los, Schwangere dürfen schon ab 12.00 Uhr mit dem Stöbern beginnen.

Tischreservierungen bitte direkt an die Mailadresse kleidermarkt@kita-zell.de

Kleidermarkt, Kinder- und Spielzeugmarkt in Zell am Main bei Würzburg

Aktuelle Lage / Brief des Elternbeirats Februar 2021

Liebe Eltern, liebe Erzieher,

auch in Corona-Zeiten ist der Elternbeirat aktiv, wenn auch auf etwas andere Art als sonst. So hatten wir in diesem Kindergartenjahr an Veranstaltungen nur den Christbaumverkauf zu planen und hatten zum ersten Mal ein „Treffen“ per Videokonferenz. Vor allem aber stehen wir weiterhin als Ansprechpartner und Mittler für Eltern und Kindergarten-Leitung zur Verfügung. Auch wenn man uns nicht mehr jeden Tag im Kindergarten begegnet, möchten wir weiterhin für Euch da sein.  

Wir haben zuletzt über die Notbetreuung debattiert, einige Eltern hatten Bedenken wegen der Anzahl der Kinder in der Notbetreuung geäußert und ob denn der Anspruch darauf auch kritisch geprüft wurde. Es hat sich gezeigt, dass es hilft darüber zu reden! 

Durch die Kontaktbeschränkungen neigt jeder von uns dazu, in seiner eigenen kleinen Blase zu leben und ist schnell mit Urteilen oder gar Fingerzeigen bei der Hand. Dabei reicht es meistens schon, die Sichtweise anderer Eltern zu hören, um Verständnis aufbringen zu können. Letztlich waren wir uns alle einig, dass es positiv zu sehen ist, dass jeder selbst und nach eigenen Maßstäben entscheiden kann, ob sie/er die Notbetreuung für ihre/seine Kinder in Anspruch nehmen muss und dass es sinnvoll ist, hier nicht zu bürokratisch vorzugehen. 

Viele gute Gründe sind nicht offensichtlich und von Außen erkennbar, darum sollte auch niemand dafür verurteilt werden oder ein schlechtes Gewissen haben müssen. 

Auf der anderen Seite müssen wir all den Eltern danken, die ihre Kinder unter großen Mühen und Belastungen und oft noch neben der eigenen Berufstätigkeit selbst Zuhause betreuen. Durch Euren Einsatz helft Ihr mit, die Anzahl der Kontakte nicht nur für die eigenen Kinder, sondern für alle zu reduzieren und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zum Rückgang der Inzidenz-Werte.

Vor allem aber möchten wir unseren Dank den Erziehern und dem Personal aussprechen – Danke, dass Ihr in dieser schwierigen Zeit für unsere Kinder da seid! Dass Ihr trotz der viel zu niedrigen Priorität bei der Impf-Reihenfolge unseren Kindern die Nähe und Aufmerksamkeit gebt, die viele von uns aus verschiedensten Gründen gerade nicht aufbringen können. Danke für Euer Durchhaltevermögen und Euren Einsatz.

Auch wenn es viele nicht mehr hören können, weil es schon oft gesagt wurde – gemeinsam schaffen wir das! Dabei spielen nicht nur Einsatz und Leistung eine Rolle, sondern eben auch Akzeptanz und Toleranz. Haltet durch, ein Ende ist bereits in Sicht.

Euer Elternbeirat


Aktuell finden keine Veranstaltungen statt zu denen wir Eltern, Freunde und Bekannte einladen können. Alle internen Termine entnehmen Sie bitte dem Elternbrief oder den Aushängen an der Pinnwand.